Adventskalender-Tauschaktion

Quelle: (c) Pauluskirche Bomlitz

Adventskalender-Tauschaktion

Auch wenn die Zeit bis zum Advent noch lange hin ist, möchten wir schon jetzt auf eine Aktion hinweisen, die in anderen Kirchengemeinden bereits erfolgreich gelaufen ist und die einiges an Vorbereitungszeit braucht: 

Adventskalender-Tauschaktion

Das Ganze funktioniert so: Gesucht werden 25 Personen, Paare, Familien, die jeweils 24 kleine Päckchen mit gleichem Inhalt für einen selbstgemachten Adventskalender packen. Der Inhalt der Kalenderpäckchen soll eine nette Kleinigkeit sein, über die sich jede*r freuen würde. Selbst Hergestelltes oder Gebasteltes kommt dabei immer gut an! Aber bitte unbedingt auf Haltbarkeit und Hinweise zu Zutaten (Stichwort Allergien) achten! Bei Gekauftem sollte der Wert von 2€ pro Päckchen aber nicht überschritten werden, denn es geht dabei um die kleine Geste, nicht um das große Geld!

Die 24 gleichen Päckchen werden dann von Ihnen alle einzeln weihnachtlich verpackt (Bitte keine transparenten Tüten verwenden, denn die Überraschung soll ja so lange wie möglich erhalten bleiben.) und im Gemeindehaus abgegeben. Wir versehen die Päckchen dann mit einer Zahl und stellen daraus für jede*n einen bunten Adventskalender mit 24 Überraschungen zusammen. 

Wenn Sie diese Idee auch so toll finden wie wir, machen Sie doch einfach mit! Und erzählen Sie in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis davon. Vielleicht lässt sich der Eine oder die Andere ebenfalls davon begeistern.

Als Teilnahmebetrag berechnen wir 5€ für Karton und Aufkleber. Das Geld, das nicht für Verpackungsmaterial benötigt wird, fließt in die Kasse der Kinder- und Jugendarbeit der Kirchengemeinde.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte unter der folgenden Mailadresse an Mareike Kranz: mareike.kranz@evlka.de

Sollte die benötigte Anzahl an Teilnehmer*innen nicht zusammenkommen, werden Sie am 1. November benachrichtigt.

Mareike Kranz und Irmtraut Stockhofe

ANMELDEN